Jugendliche und ePartizipation: Neue digitale Befragung

Kinder und Jugendliche wachsen heute mit digitalen Medien auf. Diese Entwicklung und die stetige Frage nach erfolgreichen Beteiligungsmethoden für Jugendliche waren die Basis für die Idee der Smartphone-Umfrage. Es wurde eine technische Lösung entwickelt, mit der vor Ort an Schulen, öffentlichen Plätzen usw. ein lokales digitales Netzwerk aufgebaut wird. Die Jugendlichen verbinden sich mit ihrem Smartphone und können digital Fragen zum entsprechenden Projekt beantworten. Die Antworten können direkt auf dem Server in Tabellenform abgelesen und so leicht ausgewertet werden. In gemütlicher Atmosphäre auf Sitzsäcken können die Jugendlichen die Fragen beantworten und zeitgleich entsteht ein persönliches Gespräch. Die ersten Aktionen konnten bereits erfolgreich durchgeführt werden. Gerne entwickeln wir auch für Ihr Projekt einen digitalen Fragebogen.

Leitfaden für ePartizipation der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung