Buntes Treiben beim Bauauftakt Katerberger Bach 2019
Infostand Emschergenossenschaft Lippe Verband beim Bauauftakt Katerberger Bach 2019
Wasserbaustelle beim Bauauftakt Katerberger Bach 2019
Imkerverein Essen - Katerberg und Umgebung beim Bauauftakt Katerberger Bach 2019

Bunter Baustellenauftakt am Katernberger Bach, Essen

Der Katernberger Bach im Essener Norden ist einer von vielen Emscherzuflüssen, die seit den 60er Jahren größtenteils verrohrt unter der Erde liegen. Nun wird der Bach im Rahmen des Emscher-Umbaus wieder ans Tageslicht geholt – am Samstag, den 14.09.19 wurde der Baubeginn des Projektes farbenfroh gefeiert. Zusätzlich zur ökologischen Verbesserung des Baches entstehen verschiedene Stationen, an denen das Gewässer erlebbar wird. So wird es neben einem Blauen Klassenzimmer als Lernort im Freien verschiedene Entdeckerorte und Gewässerzugänge, Bachterrassen, einen Spielplatz und einen Jugendort geben. Die Gestaltung der Stationen erfolgte mit intensiver Einbindung der Menschen und Institutionen vor Ort sowie in Kooperation mit der Stadt Essen. Anfang 2022 soll der Bau abgeschlossen werden.

Am zukünftigen Ort des Blauen Klassenzimmers wurde der Baubeginn des ereignisreichen Mitmach-Projektes gemeinsam gefeiert. Prof. Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft und Thomas Kufen, Oberbürgermeister der Stadt Essen und Martina Morzonek-Kolberg, Geschäftsführerin der Freien Schule Essen e.V. begrüßten die Besucher und informierten über das Projekt.

Anschließend wurde die Entstehung des neuen „blauen Bands im Grünzug“ eindrucksvoll mit Farbbomben in Blau und Grün eingeläutet. An verschiedenen Infoständen wurde die Planung aufgezeigt sowie die zurückliegenden Beteiligungsformate dargestellt. Spielangebote wie Enten-Angeln, Kinderschminken zum Thema Wasserwesen und vor allem eine große Wasserbaustelle sorgten für viel Freude bei den jungen Besuchern – ein gelungener Auftakt für die bald beginnende Bauphase!

Weitere Infos zum Projekt: Erlebnis Katernberger Bach